Düsselbeginen

Protokolle 2020

Protokolle ab 01.01.2020 

(die Ältesten unten, die Neusten oben)
aktualisiert zuletzt am 12.10.2020


Samstag 24. bis Sonntag 25.10.2020

Klausurtagung der Düsselbeginen

Samstag 17.10.2020 Hotel Franz Essen 09:00 -18:00

1. Internationale Tagung zum Thema Beginen

Freitag 02.10.2020 Runde


Donnerstag 24.09.2020 BEGIDO

Treffen in der Flurstraße, dreizehn Teilnehmerinnen, davon vier noch-nicht-Mitfrauen

- kleine Vorstellungsrunde der Neuinteressierten und Freuderunde

- Besprechnung zu den Programmblöcken der Klausurtagung im Oktober z.B.
     - Vortrag zum Finanzierungsmodell des Mietshaussyndikates
     - Besuch von Herrn Dr. Labbert
     - Erweiterung des Konzeptes der Düsselbeginen und ggf. Überarbeitung des Flyers
     - Impulse von Waltraud Pohlen aus dem Beginenhof Essen
     - Erläuterungen zu dem Projekt Planwerkstatt Kiefernstraße und zu Bilk
  Der genaue Zeitplan kommt noch, wenn die Zusagen vorliegen.
  Wir werden Vegetarisch verköstigt. Beginn ist um 11 Uhr.
  Ein Dankeschön für Waltraud: ein Beginenbild aus dem Nachlass von Heikes Mutter sein.

- Bericht von Sigrun über eine mögliches Projekt in Kaiserswerth im alten Diakonissen-Mutterhaus.


28.8. - 30.08.2020 BBT


deswegen fällt der BEGIDO am 27.08.2020 aus

 

Samstag 22.08.2020

Apfelpflücken bei Karin im Garten und ein "jede bringt was mit"-Picknick
Bei schönstem Wetter wurde von Ingrid, Karla, Sigrun, Marion, Karin, Heike und Annette ein Klar- oder auch Augustapfelbaum abgeerntet. Nach getaner Arbeit wurde die mitgebrachten Köstlicheiten genossen und nett geplaudert. Die Äpfel nimmt Sigrun mit zum BBT. Dort werden damit die genähten Obstsäckchen befüllt und auf dem Markt der Möglichkeiten angeboten.

Sonntag 16.08.2020


Aus dem Pflaumenmus kochen wurde ein Obstsäckchen nähen bei Anne im kühlen Keller.
Zusammen mit Christa, Sigrun und Annette wurden stapelweise Säckchen aus Tüllgardienestoff genäht und zwischendurch natürlich lecker gegessen.

Sonntag 02.08.2020 Beginenfrühstück in der Flurklinik

Leider treten Constance Köstlin und Bärbel Hoffmann aus privaten Gründen aus.

Donnerstag 23.07.2020 zweiter BEGIDO

Treffen in der Flurstr. zu Neunt mit den Themen

- Workshopwochenende am Wochenende 24./25.10.2020

   Leider ist an diesem Termin die Jugendherberge in Oberkassel nicht vollständig frei.

   Marita kümmert sich um weitere Adressen mit Übernachtungsmöglichkeiten.

- Systemisches Konsensieren

   Die Aufnahme zum Thema konnte leider nicht abgespielt werden. Wer diese sehen will kann sie sich ausleihen.

   Annette versuchte anhand eines Beispiels die Vorzüge des systemischen Konsensierens aufzuzeigen.

- BBT - Marktstand

   Da das BBT unter dem Thema Nachhaltigkeit läuft wurden entsprechende Ideen diskutiert.

   Wir werden versuchen Pflaumenmarmelade herzustellen. Sigrun hat damit Erfahrung.

   Termine wenn die Pflaumen reif sind per Mail.

- Bericht über den Besuch der Flurstr. 61-68

Zu diesem Projekt und zu dem an der Kiefernstrasse (Planwerkstatt) und in Golzheim wird Sigrun mit Dr. Labbert sprechen und näheres in Erfahrung bringen.

 

Sonntag 12.07.2020 15:00

Jede bringt was mit im Garten bei Sigrun

 

Donnerstag 25.06.2020  zweiter BEGIDO

(BEGInenDOnnerstag)

Treffen in der Flurstr. mit Heike B. Annette H., Karla vdW, Ingrid C., Marion Sch. und Sigrun D. unter Corona Hygiene Bedingungen.

Das erste Treffen unter Beachtung der Coronaregeln mit den Themen

- wie es uns ergangen ist

- gehen auch telefonische Treffen und wie

- Aktualisierung des Fragebogens

- Planung der neuen Termine

  28.06.2020 Planwerkstatt

  12.07.2020 im Garten bei Sigrun

  23.07.2020 zweiter BEGIDO

Samstag 20.06.2020 15:00 Uhr

Wiedersehen im Garten bei Anne

 

Samstag 30.05.2020

Karla vdW, Annette H, Anne H, Heike B, Ingrid C u Sigrun

Wir besuchen die Planwerkstatt in der Erkrather Str, um uns zu vergewissern, dass die Idee eines Beginenhofs tatsächlich in die Bebauungsplanung aufgenommen wurde.

Wir finden das Modell von Sigrun und dem Architekten Matthias.

wir gehen dann noch gemeinsam im Viertel spazieren und planen unsere nächsten Treffen.


 

                                                         Coronapause

 

Mittwoch 11.03.2020 18:00 - 20:45 Uhr

Bürgerhaus im Salzmannbau, Himmelgeister Str. 107

Düsselbeginen e.V. u. DV-d.- Beginen e.V.  Vorstellung unseres Konzeptes und Vortrag von Begine Sr. Brita Lieb: "Das Beginenerbe für unsere Zeit"

 

Sonntag 08.03.2020 10:30 Uhr


download hier->Einladung zum Internationalen Frauentag

Düsseldorf Schauspielhaus

unsere Mitfrauen sind  dabei: Ingrid Conte, Petra Berghäuser, Mari Uhlig, Marion Schulz, Interessentin Jutta Tieves mit Tochter Dr. Wilms ( HNO) Karla und  Sigrun und Dr. Ulrike Groß besucht uns auch dort

Wir treten in Beginenumhängen auf, verteilen Flyer 

Sigrun findet, dass die Beginenumhänge wieder zeigen wie ein Zeichen verbindet, hervorhebt aus der Masse und Frauen einlädt einfach mal zu fragen, was dahintersteckt.

Kontakt mit Th. Geisel und Gattin, Klaudia Zepuntke und Frau Wilfahrt  von der Stadt in Sachen Beginenhof.

 

Samstag 07.03.2020 Köln Rathaus Internationaler Frauentag

mit dabei  Mari u. Sigrun, Wir besuchen den Markt der Möglichkeiten, hören der Oberbürgermeisterin Reker zu. Waltraud Pohlen vom Dachverband und Sigrun machen Kontakt mit der BeginenVilla Köln und Frau Susanna dos Santos-Hermann ( SPD- Landtagsfrau Ddf.) Wir lernen Ulrike Groß kennen, die sich für uns interessiert.

 

BEGIDO BEGINEN-Donnerstag 27.02.2020  18:30

Der erste: 27.02.2020 18:30 mit heisser Suppe ( tom khai Ga)  und Ingrid Conde, Anna Mebs als Interessentinnen. Sigrun stellt mit dem Beamer die Homepage dar. Marion Schulz wird Mitfrau. Leider meldete sich Annette krank, so dass systemisches Konsensieren als DVD nochmals verschoben wird. Wir haben die Schärfe der Suppe mit superleckeren Brötchen von Constance gemildert und genießen als Nachtisch einen Obstsalat von Anne Hartmann.

Mari Uhlig hat auch teilgenommen, außerdem Jutta, Heike und Karla.

 

Monatstreffen 12.02. 2020 19:15-22:00  "HAPPINESS" PUR

große Vorstellungsrunde im Kreis. Ein Buffet für die Lust und eine Stimmung mit Aufbruch-Laune durch ein starkes Team von Frauen. ...

Da ist z.B. eine, die mal in Mexiko gelebt hat, eine die Stadtführungen kann, eine die auch Politik macht, eine die maßschneidert, eine die unsere Tochter sein könnte, eine die uns mit Kreativität begeistert, ein Musik Konzert wird das bei so viel Instrumentenkunde im Raum. Eine kann heilen und rollt das r soo schön, eine kommt sogar aus Bonn und wir lachen viel zusammen und wir wachsen.

Das ist ein wunderbarer Abend für unsere Gemeinschaft. Ich bin gerührt, wenn ich dies schreibe, an den Abend denke und voll Freude. Eure Runde, Sigrun

 

Freitag 24.01.2020

Protokoll Runde 1. Sitzung

 

Dienstag 14.01.2020 19.00 Uhr

Treffen mit neuen Interessentinnen und 7 Komma-Frauenvim Bürgerhaus im Salzmannbau

Komma auf der Himmelgeister Str. 107

Vortrag von Sigrun